Spargelquiche

zurück

RezepteZutaten für vier Personen:

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eigelb
  • 4 EL kaltes Wasser
  • 125 g Butterschmalz

Für den Belag:

  • 500 g weißer Spargel
  • 250 g grüner Spargel
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 g gekochter Schinken
  • 1 Bund Kerbel
  • 100 g geriebener Allgäuer Emmentaler
  • 4 Eier
  • 150 g Schmand
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 125 g Kirschtomaten

Zubereitung:

Mehl, Salz, Wasser, Eigelb und Butterschmalz zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Spargel schälen bzw. beim grünen Spargel nur die untere Hälfte schälen. Grünen und weißen Spargel in 5 cm lange Stücke schneiden und etwa 5 Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Gut abtropfen lassen. Gekochten Schinken in Streifen schneiden, Kerbel waschen, trocken tupfen und klein hacken. Eier mit Schmand, Kerbel, Käse, Muskat, Salz und Pfeffer verquirlen. Den Teig dünn ausrollen und in eine flache Tarteform
geben. Etwa 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad backen. Etwas abkühlen lassen. Schinken, Spargel und die halbierten Tomaten auf dem Teig verteilen und den Eierguss darüber gießen. Weitere 25 bis 30 Minuten bei 190 Grad backen.

Spargel Erdbeeren Heidelbeeren Himbeeren produkte kirschen neu

Kontakt | Downloads | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Login | Rezepte

Werner - Der Spargelhof | Kirchweg 6 | 21717 Deinste | Tel.: 04149-934840 | Fax: 04149-9348420 | info@werner-spargel.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.